18.05.2016

Weiterbildung Hamburg e.V. bei Netz3L

Hamburg, 14. Juni 2016
 

Andrea Paschke, Netz3L

Das Thema Kompetenzorientierung hat seit der Einführung des Deutschen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (DQR) wieder Aufwind bekommen und trägt maßgeblich zur Umgestaltung des Bildungssystems bei. Bei der Ausrichtung von Weiterbildungsangeboten an die Kompetenzorientierung spielen verschiedene Aspekte eine Rolle. Um im Netzwerk voneinander zu lernen, können im Qualitätszirkel die Vor- und Nachteile diskutiert werden. 
 
Am Dienstag, den 14. Juni 2014 von 9:00 – 10:30 Uhr wird Andrea Paschke Ihnen einen kurzen Input zum Thema geben und Ihnen Vor- und Nachteile beschreiben.


Die Veranstaltung ist speziell für Mitglieder des Vereins Weiterbildung Hamburg.  

Ihre Anmeldungen nimmt Frau Junga in der Geschäftsstelle unter veranstaltungen@weiterbildung-hamburg.net bis zum 10.06.2015 entgegen. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 12 begrenzt.

 

zurück zur Liste


  

Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter direkt per E-Mail erhalten? 

Wir nehmen Sie gern in unseren Verteiler auf!

Senden Sie uns einfach eine E-Mail an netz3l@kwb.de!

Kontakt

Vivien Heinicke

Tel.: 040 334241-285

Elke Miersch

Tel.: 040 334241-365

Projektträger