11.09.2017

Hamburger Standards für die berufliche Weiterbildung

Infoveranstaltung in Kooperation mit Weiterbildung Hamburg e. V.

Aufgrund der großen Nachfrage fand für alle Interessenten/-innen, die beim Kick-off des Projekts "Netz3L – Hamburg Bildet!" Ende Mai nicht dabei sein konnten, eine zweite Informationsveranstaltung zu den Hamburger Standards für die berufliche Weiterbildung statt. Auch dieses Mal diskutierten die Teilnehmenden gemeinsam mit den Referentinnen Elke Miersch und Vivien Heinicke rege über die Umsetzung der Hamburger Standards.

 

 

Projektleiterin Elke Miersch erläutert die
Hamburger Standards

25 Bildungsanbieter kamen am 7. September 2017 ins Haus der Wirtschaft, um sich über die Hamburger Standards in der beruflichen Weiterbildung zu informieren. Aufgrund der großen Nachfrage nach der Kickoff-Veranstaltung am 31. Mai 2017 wurde gemeinsam mit Weiterbildung Hamburg e. V. eine weitere Informationsveranstaltung angeboten.

 

Nachdem Elke Miersch zunächst die Hamburger Standards sowie die Voraussetzungen für die Freigabe eines Weiterbildungsbausteins erläuterte, stellte Vivien Heinicke die wichtigsten Funktionen der Datenbank QualiBe vor. Anschließend beantworteten die beiden Referentinnen die Fragen der Gäste.

 

 

Die Präsentation von Elke Miersch zum Download

 

Die Handreichung zur Anwendung der Datenbank QualiBe zum Download

 

Weitere Veröffentlichungen sowie die ausführliche Dokumentation der Kickoff-Veranstaltung vom 31.05.2017 finden sie unter www.netz3L.de.

 

 

 

Impressionen der Veranstaltung

 

 

 

 

 

zurück zur Liste


  

Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter per E-Mail erhalten? Wir nehmen Sie gern in unseren Verteiler auf!

 

Senden Sie uns einfach eine E-Mail an netz3l@kwb.de!

Kontakt

Vivien Heinicke

Tel.: 040 334241-285

 

Elke Miersch

Tel.: 040 334241-365


Andrea Paschke

zurzeit in Elternzeit

Tel.: 040 334241-285

Projektträger