11.01.2019

Weiterbildungsbausteine: Wirksamkeit evaluiert

Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) beendet Evaluation

 

Die komplette Evaluation können Sie

hier einsehen.
Bild: Designed by Liravega

Das Projekt "Netz3L – Hamburg bildet!" entwickelt zusammen mit Weiterbildungsanbietern aus Hamburg passgenaue, bedarfs- und kompetenzorientierte Angebote der betrieblichen Bildung: die Hamburger Weiterbildungsbausteine. Um deren Wirksamkeit zu überprüfen, führte das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) eine Evaluation durch. Der Bericht liegt nun vor.

 

Für die Untersuchung wurden die beteiligten Akteure befragt. Das sind


– Hamburger Weiterbildungsanbieter, die die Weiterbildungsbausteine entwickelt und durchgeführt haben, 

 

 – Teilnehmende, die Weiterbildungsbausteine durchlaufen haben, sowie

 

 – Unternehmen, bei denen die Teilnehmenden nach dem Abschluss eines Weiterbildungsbausteins eingesetzt waren.

 

 

Die komplette Evaluation steht hier zum Download bereit.


Die Ergebnisse zeigen, dass die Idee der Hamburger Standards für Weiterbildungsbausteine bei allen beteiligten Akteuren positiv aufgenommen und entsprechend in der Praxis gestaltet wurde. Der Transfer in die Praxis ist gelungen. Die Bewertung der Befragten stellt dar, dass die vermittelten Lerninhalte hilfreich sind und in die berufliche Praxis übertragen werden konnten.

 

Bereits bei der Auswahl der Weiterbildungsmaßnahme war die Beschreibung der Weiterbildungsbausteine ausschlaggebend. Laut den Teilnehmenden war diese so verständlich formuliert, dass sie Einfluss auf die Wahrnehmung der Weiterbildung als Ganzes hatte. 

 

Die Gesamteinschätzung der Teilnehmenden zeigt, dass die hamburgweit einheitlichen Weiterbildungsbausteine den erwarteten Praxisnutzen erzielten. Auch in der Durchführung und Konzeption sind die Bausteine an die Bedarfe der Teilnehmenden und der Unternehmen angepasst. 

 

Ebenso sind die Weiterbildungsanbieter aus Hamburg von dem Konzept der Bausteine überzeugt: 71,4 Prozent der Befragten Anbieter können sich die Entwicklung weiterer Bausteine trotz der Tatsache, dass sie den Aufwand für die Entwicklung unterschätzt haben, noch einmal vorstellen.  


Die Evaluation wurde im Auftrag von "Netz3L – Hamburg bildet!" vom Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH durchgeführt. Die Ergebnisse fließen in die weitere Projektarbeit im Jahr 2019 ein. 


 

zurück zur Liste


E-Learning-Kurs

Sie möchten unseren E-Learning-Kurs "Curricula kompetenzorientiert gestalten" absolvieren?
 
Schicken Sie uns dafür bitte eine E-Mail und Sie erhalten einen Zugang.
 

Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter per E-Mail erhalten? Wir nehmen Sie gern in unseren Verteiler auf!

 

Senden Sie uns einfach eine E-Mail!

Kontakt

Elke Miersch

Tel.: 040 334241-365

 

Andrea Paschke

Tel.: 040 334241-285

Projektträger